Sprache

2012

Markteinführung der LED-Hochleistungsleuchte ASELight Track (Gleisfeld)

2011

Markteinführung der LED-Medizinalleuchten ASELight 70 und ASELight 160 anlässlich der Messe Medica in Düsseldorf

 ab 2010

Automotive LED-Module inkl. Ansteuerelektronik (Scheinwerfer, Tagfahrlicht, etc.)

2009

Markteinführung der LED-Medizinalleuchten ASELight 35 und ASELight 65 anlässlich der Messe Medica in Düsseldorf

ab 2007

Automotive LED-Module für Frontbeleuchtung mit geometrisch hochpräzisen Metallkernleiterplatten (Scheinwerfer, Tagfahrlicht, Abblendlicht)

2006

Zertifizierung nach EN/ISO 13485

ab 2005

Automotive LED-Module (Chip on Board) für Seitenmarkierung, Blinker, etc.

2004

Spinoff aus der Ascom und Gründung eines eigenständigen, privat gehaltenen Unternehmens. Neben dem angestammten Geschäft im Bereich Elektronik starke Entwicklung und Ausbau des Geschäftes mit LED-Applikationen und LED-Systemen

Zertifizierung nach Automotive Norm ISO/TS 16949

ab 2003

Automotive Projekt Elektronikbaugruppen

ab 1999

Automotive Anwendungen mit Metallkern-Leiterplatten

ab 1996

Automotive Anwendungen mit Metallkern-Leiterplatten

1995

Zertifizierung nach VDA 6.1

ab 1994

Automotive Anwendungen mit Heatsink-Leiterplatten für das Motorenmanagement

1987

Zusammenschluss der Telecom Firmen in der Schweiz zum Telecommunications-Konzern Ascom

1852

Gründung des Hasler Werks in Bern, Schweiz